Mont Blanc Dachbox



Mont Blanc Dachboxen

Die 1947 in Schweden gegründete Firma Mont Blanc bietet ein breites Sortiment von Zubehör für PKW an. Einer ihrer Schwerpunkte ist dabei die Entwicklung und Fertigung von Gepäckträgern aller Art. Darunter befinden sich u. a. Dachboxen, Dachträger, Fahrrad- und Bootsträger. Alle Produkte von Mont Blanc lassen sich einfach montieren und werden bei der Entwicklung ausgiebigen Prüfungen unterzogen, damit sie auch bei hohen Geschwindigkeiten und stark befahrenen Straßen viel Sicherheit bieten.

Das Mont Blanc-Programm umfasst zwei Dachboxenfamilien, die sich in Ausstattung und Preis unterscheiden. Die komfortablere und etwas höherpreisige Modellreihe nennt sich Mont Blanc TRITON und ist in sechs Versionen mit einem Ladevolumen von 380 bis 620 Litern erhältlich. Die TRITON-Dachboxen sind geräumig und in einem eleganten und modernen Design gehalten, wobei ihre tiefergelegte Konstruktion für beste aerodynamische Fahreigenschaften sorgt. Sie sind mit einem Dreipunkt-Zentralschloss gesichert, bei dem der Schlüssel nur abgezogen werden kann, wenn das Schloss verriegelt ist. Dank den praktischen Schnellbefestigungen ist eine einfache und schnelle Montage möglich. Das Be- und Entladen wird durch die integrierten Gasfedern erleichtert, die für ein vereinfachtes Öffnen und Schließen des Dachboxdeckels sorgen. Alle TRITON-Dachboxen sind UV-beständig und werden mit integrierten Lastensicherungsgurten geliefert. Die Dachboxen sind je nach Variante zwischen 162 und 226 cm lang und können entweder in der Farbe silber-schwarz oder schwarzmetallic-schwarz geordert werden. Bis zum Modell Mont Blanc TRITON 500 kann der Käufer entscheiden, ob er eine links- oder rechtsöffnende Variante bevorzugt. Nur das Spitzenmodell Mont Blanc TRITON 650 mit 620 Litern Ladevolumen ist ab Sommer 2009 mit der „Dual Opening“-Funktion ausgerüstet, die das Be- und Entladen sowie die Montage der Dachbox erleichtert.

Die preisgünstigere und etwas weniger komfortabel ausgestattete Modellreihe besteht aus den vier Dachboxen vom Typ Mont Blanc VISTA. Sie besitzen zwar keine Schnellbefestigungen, können aber trotzdem relativ einfach und ohne Werkzeug montiert werden. Die Dachboxen werden durch ein Sicherheits-Zentralschloss verriegelt und sind mit Lastensicherungsgurten ausgestattet. Die VISTA-Dachboxen sind in Größenvarianten zwischen 320 und 540 Litern Fassungsvolumen erhältlich, wobei sie eine Länge zwischen 135 und 200 cm aufweisen. Alle Dachboxen dieser Modellreihe sind ausschließlich in der Farbkombination Silber (Deckel) und Schwarz (Unterteil) erhältlich.

Darüber hinaus lohnt es sich, bei den Händlern nach älteren Mont Blanc-Auslaufmodellen zu suchen, die möglicherweise für einen sehr günstigen Preis abgegeben werden. Auslaufmodelle sind z. B. die Mont Blanc 551 (370 l), die Mont Blanc Lillehammer 556 (420 l) und die drei Modelle der Mont Blanc ORION-Reihe. Vorsicht ist bei dem Auslaufmodell Mont Blanc Colorado geboten, von dessen Erwerb die Stiftung Warentest nach einem Test im November 2002 aus Sicherheitsgründen abriet.

Doch über Dachboxen hinaus bietet Mont Blanc eine Reihe weiterer Zubehörteile an. So auch die Grundlage jeder Dachbox: die Grundträger. Ob als normaler Dachträger oder Relingträger angewendet, Mont Blanc bietet für jede Bauart zwei Serien an. Die exklusivere Serie ist der Dachträger Mont Blanc 3000, die preisgünstigere der Mont Blanc 2500. Beide können auf die meisten Fahrzeuge passend montiert werden.

Wer mit seinem Auto Fahrräder transportieren möchte, kann bei Mont Blanc aus einem großen Sortiment wählen. Mit dem Fahrradheckträger der Serie Montblanc Apollo können je nach Variante 2 bis 3 Fahrräder auf der Anhängevorrichtung mitgeführt werden. Ebenso mit dem Modell Mont Blanc Explorer, dessen Besonderheit die Aluminiumkonstruktion mit ihrem gewichtssparenden und attraktiven Design ist. Sollen die Fahrräder auf dem Dach transportiert werden, ist eines der vielen geeigneten Modelle z. B. der Fahrradträger Mont Blanc Barracuda. Die Fahrräder ruhen hier in einem formgegossenen Profil, stehen daher von selbst und können so bequem befestigt werden, ohne sie ständig festhalten zu müssen. Für die Fahrer von SUVs hat Mont Blanc eine Besonderheit im Programm: den Fahrradträger Mont Blanc Cross, der am Reserverad des SUV befestigt wird.

Auch für Wintersportler hält Mont Blanc die passenden Zubehörteile bereit, z. B. den Skihalter Mont Blanc Everest, der 5-6 Paar Ski oder 4 Snowboards tragen kann, und das Modell Mont Blanc McKinley, mit dem 3-4 Paar Ski oder 2 Snowboards transportiert werden können.

Die Palette umfasst noch viele andere Haltesysteme, wie Gepäckkörbe und mehrere Surfbrett- und Bootshalter. Erwähnenswert ist dabei der Kajakhalter Mont Blanc Galactica, mit dem ein Kajak auf der Seite stehend auf dem Fahrzeugdach transportiert werden kann. Er ist bei Nichtbenutzung umklappbar und wird mit zwei starken Spannbändern geliefert.

Sollten Sie am Kauf eines Mont Blanc-Produktes interessiert sein, ist es meist von Nutzen, einen Online-Preisvergleich wie www.preis.de.de zu besuchen, um das wirklich preisgünstigste Angebot in Erfahrung zu bringen. Auch Amazon hat günstige Dachboxen von Thule im Programm.

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)